Steckbrief mongolische Rennmaus

Herkunft: Sandsteppen und Halbwüsten der Mongolei, Nordchinas bis nach Südsibirien

Lebenserwartung:  3 – 5 Jahre, in Ausnahmefällen auch älter

Gewicht: Weibchen 60g - 100g, Männchen 70g - 130g  

Körperlänge: Weibchen 6-11 cm, Männchen 8-12 cm 

Körperform: rundlicher Kopf, ovale Ohren, lange Schnurrhaare , große schwarze oder rote Augen, langer behaarter Schwanz und am Ende des Schwanzes mit Haarquaste

Aktivitätsphasen: tag-und nachtaktiv (2-4 stündige Wachphasen)

Geschlechtsreife: Weibchen 8 Wochen, Männchen 9-10 Wochen

Geschlechtsmerkmale: Beim Weibchen liegen After und Harnröhrenzapf sehr nahe beieinander. Beim Männchen sind die Hoden meistens deutlich zu erkennen und der Penis liegt 2-3 Mal weiter weg vom After - unter dem Bauch - als beim Weibchen.