Das Hamsterfutter

Das Hamsterfutter sollte den Bedürfnissen der jeweiligen Hamsterart angepasst sein und darf auf keinen Fall Honig, Zucker oder Melasse (Zusatzstoffe) enthalten.

Zwerghamster dürfen aufgrund der erhöhten Diabetesgefährdung keine Möhren oder Obst.

Leider bekommt man gutes und vor Allem artgerechtes Hamsterfutter bisher nur online zu kaufen. In Zooläden gibt es noch kein geeignetes Hauptfutter. Man kann sagen, um so bunter (künstlich) das Futter ist, um so ungesünder ist es.


Mittelhamster Futter

Mixerama

 Myps Teddyhamster Mischung

 

Zusammensetzung: Milo, Haferkerne, Roggen, Grünkern, Hirse, rot, Hirse Senegal, Haferflocken, Adzuki, Mungbohne, Kichererbsen, Linsen, Grassamen, Fenchel, Leinsaat, Spinatsamen, Radieschensamen, Wassermelonenkerne, Gurkenkerne, Ringelblume, Hibiskus, Kamille, Selleriestiele, Karottenchips, Gurke, Mehlwürmer, Gammarus, Erdbeerblätter, Paprika grün

Nessas Gold-und Teddyhamstermix

 

Zusammensetzung: Dinkel, Gerste, Hafer, Roggen, Buchweizen, Mehlwürmer, Wicken, Kichererbsen, Linsen, Mungbohnen, Hanf, Mariendistelsaat, Perilla braun, Radieschensaat, Rübsen, Dinkelflocken, Gerstenflocken, Haferflocken, Mais, Paddy Reis, Weizen, Feldsalatsamen, Gurkenkerne, Kardi, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne gestreift, Zucchinikerne, Erbsen gelb, Erbsen grün, Dari, Gurkenscheiben, Zucchini, Kornblumenblüten, Löwenzahnblüten, Ringelblumenblüte, Rosenblüten, Rotkleeblüte

 

Fairytale Mittelhamster Futter

 

Zusammensetzung: Haferflocken, Weizen, Mais, Gerste, Hafer, Roggen, Dinkel, Erbsenflocken, schwarze Sonnenblumenkerne, geschälte Erdnüsse, Paddy-Reis, Shrimps, Mehlwürmer, Rosinen, Milo, Leinsaat, Kürbiskerne, Sesam, Karotte, Spinat, Rote Beete, Pfefferminze, Puffreis, Bananenchips, Dari, Kardisaat, Hanfsaat, Negersaat, gelbe Hirse, Zucchiniflocken, Tomatenflocken, Löwenzahnblätter, Ringelblumenblüten, Kamillenblüten


Zwerghamster Futter

Mixerama

Myps Zwergen Zauber
auch gut geeignet für Zwerghamster, die zu Diabetes und Adipositas (Verfettung) neigen
 
Zusammensetzung:  Buchweizen, Platahirse, Japanhirse, Silberhirse, Mannahirse, rote Hirse, grüne Hirse,  Gerste, Kanariensaat, Kardi, Hanfsaat, Negersaat, Blaumohn, Karottensaat, Gammarus,
Mehlwürmer, Rotschwingel, Ringelblume, Wiesenrispe, Kleesaat, Dillstiele, Kressesamen,  Fenchel, Knaulgras, Kornblume, Kamille, Orangenblüten

Leckerlis und Zusatzfutter

Kürbiskerne 

Sonnenblumenkerne 

Haferflocken 

getrocknete Kräuter 

Knabberstreu

getrocknete Mehlwürmer 

getrocknetes Gemüse 

Maiskolben 

Kolbenhirse 

Flachs