Geschlechtsmerkmale: Beim Weibchen ist der Abstand zwischen Harnröhrenzapfen und des Afters sehr gering. Beim ausgewachsenen Männchen dagegen liegt etwa ein Zentimeter dazwischen, die Haut dazwischen trägt eine Hautfalte in Längsrichtung. Beim Weibchen kann man auch bei genauerem Hinsehen die Scheidenöffnung unter dem Harnröhrenzapfend querliegend erkennen.


Geschlechtsreife: Weibchen 6 Wochen , Männchen 3 Monate

 


Weibchen

Männchen